Stadt Dornhan

Seitenbereiche

Häufig gesucht:

Volltextsuche

Was suchen Sie?

Navigation

Seiteninhalt

Im Überblick

Bauplatzpreise - Wohnbauland - Stand: 01.01.2021

Wohnbauland (Neubaugebiet, einschließlich Erschließungs- und Anliegerbeiträge)

Bauzwang:
2 Jahre ab Kaufvertragsdatum   

  • Dornhan
    110,00 €
  • Bettenhausen
    80,00 €
  • Busenweiler
    70,00 €
  • Fürnsal
    85,00 €
  • Leinstetten
    80,00 €
  • Marschalkenzimmern
    85,00 €
  • Weiden
    90,00 €

Diese Preise gelten für bestehende Baugebiete. Für Baugebiete, die ab 2021 neu erschlossen werden, werden die Bauplatzpreise jeweils kalkuliert und festgesetzt.

 

Der Verkaufspreis ab einer 3-geschossigen Bauweise beträgt in

  • Dornhan
    125,00 €/m²
  • Stadtteile
    100,00 €/m²

Bauplatzpreise - Gewerbebauland - Stand: 01.01.2016

Gewerbebauland (einschließlich Erschließungs- und Anliegerbeiträge)

  • Gesamtstadt Dornhan
    30,00 €

Bodenrichtwerte zum 31.12.2019

Gutachterausschuss
Seit 01.01.2019 hat sich der Gutachterausschuss der Stadt Dornhan dem gemeinsamen Gutachterausschuss der Stadt Oberndorf a. N., der Gemeinde Epfendorf und der Gemeinde Fluorn-Winzeln angeschlossen.
Die Geschäftsstelle ist bei der Stadt Oberndorf, Klosterstraße 3, 78727 Oberndorf a. N., Gutachterausschuss(@)Oberndorf.de eingerichtet.
Ansprechpartnerin ist Nadine-Gugel-Bisinger, Nadine.Gugel-Bisinger(@)Oberndorf.de, Tel.: 07423 77-1315, Fax: 07423 77-2555, Sprechzeiten von Montag bis Freitag 8:15 Uhr - 11:45 Uhr.

Ermittlung von Bodenrichtwerten
Die Ermittlung der Bodenrichtwerte ist eine Aufgabe des Gutachterausschusses. Bodenrichtwerte haben keine bindende Wirkung. Die Bodenrichtwerte sind in einem 2-jährigen Turnus zu ermitteln. Der Gemeinsame Gutachterausschuss der Stadt Oberndorf a. N. hat in seiner Sitzung am 16.09.2020 die Bodenrichtwerte der Stadt Dornhan zum Stichtag 31.12.2019 beschlossen. 

Bodenrichtwertauskünfte
Mündliche Auskünfte sind gebührenfrei. Schriftliche Auskünfte werden entsprechend dem Aufwand nach § 4 der Verwaltungsgebührensatzung der Stadt Oberndorf a. N. vom 19.12.2006, in Kraft getreten am 01.01.2007, in Verbindung mit Ziffer 16.2 des Gebührenverzeichnisses zur Verwaltungsgebührensatzung berechnet.

Hier können Sie die Details für Ihren gewünschten Ort abrufen:

Weitere Informationen

L-Bank

Die Staatsbank für Baden-Württemberg informiert und unterstützt in Themen
wie Wohnungsbau, Erziehungsgeld und vieles mehr.

Weiter zur Homepage

Bauförderung

Das Land Baden-Württemberg fördert den Bau und Erwerb von Eigenheimen im Rahmen der Wohnraumförderung.

Weiter zur Homepage