Stadt Dornhan

Seitenbereiche

Häufig gesucht:

Volltextsuche

Navigation

Seiteninhalt

15.10.2017"

3 Städte - 3 Touren - 1 Ziel

Zum Abschluss der diesjährigen Radsaison bieten wir am Sonntag, 15. Oktober 2017 einen Radsaisonabschluss - zusammen mit Alpirsbach und Loßburg - an.

Gemeinsames Ziel ist in Alpirsbach-Peterzell. Die Touren stellen wir Ihnen nachfolgend vor.

Dornhaner Aktivtour"

Die Aktivtour für Mountainbiker startet  am Zentralen Omnibusbahnhof (ZOB) in Dornhan. Von dort wird über die Obere Torstraße, Horber Straße zur Fürnsaler Steig in Richtung Braunhalde gefahren. Danach geht’s weiter über schöne Waldwege entlang der Braunhalde in Richtung Fürnsal. Auf der ausgeschilderten Mountainbikestrecke geht's nun wieder Richtung Dornhan. Dort wird die Gundelshausen Straße überquert und ein kleiner Anstieg führt auf den höchsten Punkt der Tour, dem Killberg. Hier kann man die schöne Aussicht genießen. Die Biker tangieren danach Salzenweiler und fahren über schmale Waldwege ins Heimbachtal nach Wälde. Entlang des idyllischen Heimbachs führt die Strecke durch Betzweiler und im Anschluss nach Busenweiler. Nächstes Ziel ist das Wasserwerk Brandeck, welches über Fuß- und Waldwege unterhalb der Burgruine erreicht wird (bei schlechter Witterung alternativ auf dem asphaltierten Weg). Hier wird der Heimbach überquert. Um nach Römlinsdorf zu gelangen, müssen zunächst einige Höhenmeter überwunden werden. Von dort wird dem Radweg nach Peterzell gefolgt. Ziel des diesjährigen Radsaisonabschlusses ist das Vereinsheim der Schwarzwaldhexen Peterzell (Rastplatz beim Sportgelände). Wer den Rundkurs komplett mitmachen möchte radelt zurück nach Dornhan. Zunächst wird nach Römlinsdorf hinter zur Pochenmühle und mit Schwung hinauf aufs Oberhardt gefahren. Zum Hochgericht wird über schöne Waldwege gebiket, dann geht's in Richtung Mühlweg zum Ausgangspunkt ZOB.

 

Daten

Streckenlänge

31,5 km

Dauer

3:14 Std.

Aufstieg

333 m

Abstieg

331m

 Hier können Sie die Tour auf der Karte ansehen:

 

 

Schwarzwald-Radtour"

Auch in diesem Jahr wird Loßburgs Bürgermeister Christoph Enderle die Familienradtour wieder persönlich begleiten. Diese ist auch für Radanhänger geeignet.

Start ist am KinzigHaus in Loßburg. Durch die Ortsmitte geht es entlang des idyllischen Schwarzwald-Panorama-Radwegs über den Vogelsberg, Romishorn und den Eichhof nach Aischfeld. Die Tour führt weiter über Römlinsdorf bis zu unserem Ziel Alpirsbach-Peterzell.

Nach einer Pause mit Bewirtung durch die Schwarzwaldhexen kann gemeinsam der Rückweg angetreten werden. Für einen Rücktransport müder Radfahrer ist gesorgt.

Daten

Streckenlänge

17,6 km

Dauer

1:15 Std.

Aufstieg

90 m

Abstieg

111 m

Hier können Sie die Tour auf der Karte ansehen:

Alpirsbacher Genießertour"

An der Grundschule in Peterzell startet die ca. 25 km lange Alpirsbacher Genießertour und führt zunächst zum malerischen Örtchen Reutin. Weiter geht die Fahrt in Richtung Gräben, zum Aischfeld. Ab dort ist der Lindenbuch das Ziel, wo wir nach einer Steigung die idyllische Streußiedlung 24- Höfe erreichen. Vorbei an traditionellen Bauernhöfen, wie zum Beispiel dem Unteren Greuthof oder dem Grabenhof verweilen wir einen kurzen Moment in 24- Höfe, fahren danach entlang der Nebenstraße der L408 bis zu den Mönch Geschirren und danach weiter über Oberweiler bis nach Romishorn. Auf dem Weg zum Ausgangspunkt Peterzell folgen wir auf einem kleinen Abschnitt dem Schwarzwald- Panorama- Radweg, fahren weiter vorbei an der Photovoltaikanlage bis nach Römlinsdorf und erreichen danach das Vereinsheim der Schwarzwaldhexen Peterzell, wo eine Stärkung auf die fleißigen Radler wartet.

 

Daten

Streckenlänge

24,7 km

Dauer

1:48 Std.

Aufstieg

170 m

Abstieg

156 m

Hier können Sie die Tour auf der Karte ansehen:

Weitere Informationen