Stadt Dornhan

Seitenbereiche

Häufig gesucht:

Volltextsuche

Was suchen Sie?

Navigation

Seiteninhalt

19. Mai 2019"

3 Städte - 3 Touren - 1 Ziel

Gemeinsam mit Loßburg und Alpirsbach starten wir in die Radsaison 2019. 
Am Sonntag, 19. Mai 2019 führen wieder 3 reizvolle Touren in einer Sternfahrt zum gemeinsamen Ziel: dem "Bachfest" im Dornhaner Teilort Leinstetten. Alle Touren starten um 10:00 Uhr.

Hier stellen wir Ihnen die Touren vor. Für alle gilt:

- Das Tragen eines Sturzhelms ist Pflicht
- Ein nach der Straßenverkehrsordnung taugliches Fahrrad wird benötigt
- Die Teilnahme erfolgt auf eigenes Risiko

Bei jeder Tour steht ein Fahrzeug für den Rücktransport bei einem Defekt bereit.

Wir behalten uns eine wetterbedingte Absage der Tour vor. Informationen erhalten Sie hierzu kurzfristig hier auf der Internetseite.

Dornhaner Aktivtour"

31,6 Kilometer
550 Höhenmeter
Schwierigkeit: mittel

Gestartet wird von der Stadthalle / ZOB durch die Ziegelhütte in Richtung Windrad. Danach geht es am ehemaligen Jägerhäusle vorbei, hinab ins Dobeltal, links am Tal entlang bis nach Hopfau. Der Glatttalradweg führt uns bis zum Schloss in Glatt, wo wir eine kurze Rast einlegen. In Glatt geht es hinauf Richtung Oberhof, wo wir links in den Höhenweg zur Schotterwerkstraße einbiegen. Nach einigen Höhenmeter halten wir uns rechts und biegen in den Mittelweg zur Sonnenhalde nach Hopfau ein. Mit Blick auf das schöne Glatttal führt uns der Sonnenhaldenweg oberhalb von Hopfau und Bettenhausen nach Leinstetten. An der Dürrenmettstetter Steige angekommen, geht es hinab zum Bachfest auf dem Wöhrd.

Beim Bachfest mitten in Leinstetten ist für ein gutes Mittagessen gesorgt. Gut gestärkt strampeln wir über die Glatttalstraße rechts in die Schloßwiesenstraße, über den "Sägeweg" nach Fürnsal. In Fürnsal befahren wir den Mountenbikeradweg zurück nach Dornhan zum Treffpunkt am ZOB. Dort endet die Aktivtour.

Alpirsbacher Genießertour"

29 Kilometer
441 Höhenmeter
Schwierigkeit: mittel
Start: Grundschule Peterzell

Traditionell starten wir an der Grundschule in Peterzell, durchqueren das malerische Dörfchen Römlinsdorf
und fahren vorbei am Golfplatz von Peterzell in Richtung Betzweiler. Getreu dem Motto unsere Tour machen wir einen kleinen Zwischenstopp zum Genießen. Über Gundelshausen ist zunächst Salzenweiler das Ziel.
An der Burgruine Sterneck vorbei, entlang der Heimbachsperre, gelangen wir nach Leinstetten, wo das Bachfest auf uns wartet. Gut gestärkt treten wir den Heimweg an. Die Ruine Lichtenfels im Blick
durchfahren wir Bettenhausen immer weiter nach Dornhan, wo wir wieder über Römlinsdorf zu unserem Ausgangspunkt, der Grundschule in Peterzell kommen.

Weitere Informationen