Stadt Dornhan

Seitenbereiche

Häufig gesucht:

Volltextsuche

Navigation

Seiteninhalt

Neues aus dem Rathaus"

Trinkwasseruntersuchung - Information der Verbraucher"

Nach § 21 Trinkwasserverordnung ist an die Verbraucher mindestens einmal jährlich geeignetes, aktuelles Informationsmaterial über die Qualität des bereitgestellten Trinkwassers zu übermitteln.

Nachfolgend können Sie die Prüfungsergebnisse von der Untersuchung gem. Trinkwasserverordnung, Paramtergruppe B nachlesen. Die Wasserproben wurden am 07.03.2018 und am 19.04.2018 im Wasserwerk Brandeck durch das Labor Eurofins-Tübingen entnommen.

Zur Desinfektion wird dem Wasser nach Abschluss der Aufbereitung 0,1 bis 0,2 mg/ltr. Chlordioxid zugesetzt.

Weitere Hinweise zu den bei uns eingesetzten und nach § 11 der Trinkwasserverordnung zugelassenen Hilfs- und Betriebsstoffen finden Sie auf der Homepage (www.zv-heimbachwasserversorgung.de).

Durch den Betrieb einer Enthärtungsanlage (Nanofiltration) seit Mai 2014 ist das Trinkwasser im Versorgungsgebiet mit einer durchschnittlichen Wasserhärte von ca. 12°-13° dH dem Härtebereich "mittel" zuzuordnen. Sofern noch nicht erfolgt, empfehlen wir häusliche Enthärtungsanlagen entsprechend anzupassen.

Weitere Informationen

Hinweis"

Für Fragen und Anregungen wenden Sie sich bitte an die Stadtverwaltung Dornhan, Balmerstraße 10, 72175 Dornhan
Fon: 07455 9381-0

Kontakt"

Stadt Dornhan
Balmerstraße 10
72175 Dornhan
Tel.: 07455 93810
Fax: 07455 938133
E-Mail schreiben